LOADING

Kein Weg dran vorbei

Januar 2018

Wegen der Bundestagswahl leider verschoben – und dann war es endlich so weit: Die Plakate der neuen ffn-Kampagne kamen zwar später raus als geplant, sind aber dafür auch jetzt noch überall in Niedersachsen zu sehen. An Bushaltestellen, auf großen Werbeflächen und in Zeitungen konnten wir die Anzeigen bisher entdecken.

Für uns werden viele schöne Erinnerungen an das Shooting noch einmal wach, wenn wir in die Gesichter von Franky, Caro und Alex schauen. Da sehen wir dann doch noch mehr als das eigentliche Foto zeigt und hören auch wieder die Stimmen der Moderatoren, die sich gegenseitig anstacheln und liebevoll aufziehen.