LOADING

Prominente Assistenz im Werkhof

Oktober 2017

Was für ein Glück hatten wir mit dem Wetter für diesen umfangreichen Fotojob für den „Werkhof“ in der Nordstadt von Hannover! Einer der letzten richtig sommerlichen Tage versprach schönsten Sonnenschein und milde Temperaturen – perfekt für unser Shooting, das größtenteils draußen stattfand.

Die Hauptmotive waren zwar erst in der Dämmerung geplant, ausreichend Shootingmotive für die Vormittagsstunden gab es aber trotzdem. Um die Mittagszeit gönnten wir uns eine kleine Pause und wurden von den Köchen des Restaurants „Zwischenzeit“ mit leckerem Essen verwöhnt. Ganz nobel mit Gloschen auf den Tellern, unter denen sich leckerer Fisch verbarg, wurde uns auf der Terrasse schick und exklusiv im Innenhof des Hotels das Essen serviert.

Als wir dann am Nachmittag wieder fotografierten, fuhr ein Taxi in die Auffahrt des Hotels und ein alter Bekannter stieg aus: Regisseur Ralph Loop, mit dem Daniel in seinen Filmzeiten viel im In- und Ausland auf Drehreisen unterwegs gewesen ist. Ralph kam für einen Drehtag nach Hannover und war als Übernachtungsgast im Hotel. Bei einem Gläschen leckeren Weins warteten wir gemeinsam auf die Abenddämmerung. Ralph assistierte sogar spontan noch zu Beginn unserer Aufnahmen und schob Mülltonnen aus dem Motiv, während Daniel schon auf der Leiter stand und am Sucher der Kamera hing.

Assistenz Sandra Fricke und Ralph Loop 😉