LOADING

Haribo macht Fotografen froh!

August 2017

Nach Rinteln fuhren wir dieses Mal für unseren Neukunden „Aldi Nord“. Früh am Morgen trafen wir uns schon zum Packen im Studio und fuhren zeitig los, sodass wir vor dem Shooting noch einen Bäcker aufsuchen konnten, um ein kleines Frühstück zu ordern. Spontan konnten wir auch noch Daniels Pfandflaschen wegbringen, die zuvor Platz machen mussten für das Equipment im Kofferraum und nun im Fußraum klirrten.

Vor Ort besichtigten wir die Räumlichkeiten und suchten uns die optimalen Standpunkte für unsere Aufnahmen aus. Zu fotografieren waren ein Einzelportrait und eine Gruppenaufnahme. Bei der Gruppenaufnahme entschieden wir uns für zwei verschiedene Orte: einmal in den Räumlichkeiten und einmal vor dem Gebäude. Für den optimalen Blickwinkel standen die Mitarbeiterinnen dabei halb im Beet des Vorgartens.

Die Stimmung war bestens, da die Kolleginnen wie Freundinnen waren und sehr viel gemeinsam zu lachen hatten. So entstanden neben gestellten Aufnahmen auch tolle Momentaufnahmen. Bewirtet wurden wir währen des Shootings mit leckeren Haribo-Süßigkeiten.

Assistenz Sandra Wille