LOADING

Ein Weiblein steht im Walde

Januar 2014

Für das Cover der neuen CD zum Thema „Tod“ von Mezzosopranistin Barbara Höfling mit dem Helian Quartett, die in Kooperation mit dem NDR Hannover produziert wird, haben wir bei Eiseskälte im Wald beim Kniggeschen Familienfriedhof zwischen Bredenbeck und Steinkrug fotografiert.

Alle Beteiligten hatten sich gut mit heißen Getränken und warmer Kleidung versorgt. Leider durften die Mäntel während des Fotografierens nicht getragen werden, sehr zum Leidwesen der leicht bekleideten Anzugträger.

Bereits beim Ankommen hatte Daniel bei einem kurzen Wortwechsel herausgehört, welche beiden Quartettmitglieder verheiratet sein müssen, was im weiteren Laufe des Shootings zu einigen lustigen Sticheleien führte.

Die fröhlichen Streicher machten sich einen Spaß daraus, kurz mal zwischendurch ein Stück anzuspielen, während Sandra noch mit dem Zurechtrücken der Kleidung beschäftigt war. Sie beschwerten sich nicht einmal über die falschen Bezeichnungen ihrer Instrumente, die Daniel sich einfach nicht merken konnte. Außerdem brachten sie gute Ideen ein und waren dann mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Für noch mehr Zufriedenheit sorgte allerdings die Pause, in der sie sich endlich aufwärmen konnten. Anschließend durfte auch Barbara Höfling selbst ins Set und strahlend in die Kamera lächeln sowie im Einzelshooting ihre verschiedenen Kleider vorführen.

Nach getaner Arbeit wärmte sich das Team gemeinsam mit Barbara in einer Bäckerei bei Kaffee und Kuchen auf und ließ den Tag mit netten Plaudereien über die verschiedenen Tätigkeiten als Fotograf und Musikerin ausklingen. Vielen Dank an Kristina für die vielen Making-of-Fotos!

Assistenz Sandra Wille, Kristina Geisel, Pia Strodthoff

www.barbara-hoefling.de