LOADING

Shooting im Doppelpack

Februar 2013

Zwei aufwändige Shootings für Anzeigenmotive sowie ein neues Titelmotiv für das Kundenmagazin von MediFox waren zu organisieren, während Daniel sich im fernen Kapstadt aufhielt. Dies bot Sandra eine gute Gelegenheit, sich in die umfangreiche Vorbereitung solcher Shootings ganz praktisch einzuarbeiten. Und obwohl sie sich kurz vor den beiden Terminen der Grippe ergeben musste, hat sie diesen Part hervorragend gemeistert. Schade nur, dass sie dann bei der Umsetzung nicht dabei sein konnte. Stattdessen sprang Mandy dankenswerterweise als Assistenz ein, unterstützt von Schülerpraktikantin Christin.

Das erste Shooting vor Ort im Hause MediFox wurde gleich etwas ausgebremst, denn es gab eine Vollsperrung auf der A 7 und Modell Steffi kam deshalb eine Stunde zu spät. Doch die Planung konnte kurzerhand umgedreht und das letzte Motiv zuerst fotografiert werden, damit die hier unscharf im Hintergrund posierende Dame trotz zeitlicher Verzögerung ihrer abendlichen Theatervorstellung nachkommen konnte. Mit Steffi am Set angekommen lief dann alles wie am Schnürchen und es entstanden tolle Titel- und Anzeigenmotive.

Das zweite Shooting fand am Folgetag in unserem Studio statt. Auch hier war Christin wieder eine große Hilfe und erntete sogar ein dickes Lob von unserem Kunden, der sich kaum vorstellen konnte, es „nur“ mit einer Schülerpraktikantin zu tun zu haben. Diesem Lob schließen wir uns gerne an!

Auf Anhieb funkte es arbeitsmäßig ganz prima zwischen Daniel und den Modellen Marc aus Stuttgart und Sanny aus Amsterdam. Dass Sanny auch Opfer der Grippewelle war, ließ sie sich während der Arbeit überhaupt nicht anmerken. Marc und Sanny unterstützten sich gegenseitig aufs Schönste und es konnte trotz des engen Zeitplans sogar noch ein zusätzliches Motiv umgesetzt werden.

Make-up Manuela Nowak, Assistenzen Mandy Klötzer und Christin Strauch